Training

Eine Bewegungsanalyse kann die Ursache eines Beschwerdebildes erkennen. Eine dauerhafte Besserung tritt ein, wenn das entsprechende Bewegungsmuster und die dazugehörige Muskulatur trainiert wird. Um die Empfehlungen unserer Gang- oder Laufanalyse ohne Inormationsverlust und somit bestmöglich in die Praxis umzusetzen, raten wir Ihnen, unser Training in Anspruch zu nehmen.

Beim Training in einer 1:1-Situation stehen Sie mit ihren speziellen Anforderungen mitten im Fokus. 

Sie befinden sich hier:

Was beinhaltet das Training?

  • Einzeltraining zum Einüben der individuellen Bewegungsmuster und Übungen 
  • Erstellen eines webbasierten Trainingsplans (inkl. Videos der einzelnen Übungen) 
  • Telemedizinische Betreuung über 4 Wochen (Kommunikation per Trainings-App)